Mensa

Große Uhr in der Mensa

Seit einiger Zeit prangt in unserer Mensa eine große Uhr an der Wand. Ein Wunsch der Schülerschaft, der über die Foodscouts entsprechend weitergeleitet und schließlich umgesetzt wurde.

Die Uhr ist weithin sichtbar und von nahezu allen Sitzplätzen in der Mensa können die Schülerinnen und Schüler sowie natürlich auch die Lehrer jederzeit die Uhrzeit im Blick haben. Denn die Mittagspause sollte möglichst entspannt verlaufen und dazu gehört, dass man jederzeit weiß, ob man in Ruhe sein Mittagessen genießen kann oder ob die Zeit schon fortgeschritten ist und man beim Essen etwas „Gas geben“ muss, um rechtzeitig zur nächsten Unterrichtsstunde zu kommen.

Und somit ist mit der Anschaffung der Uhr sicherlich noch ein Stückchen mehr „Wohlfühlatmosphäre“ in der Mensa geschaffen worden!

 

Die neue Mensa kommt gut an!

Regelmäßig holen sich die Foodscouts aus den Klassenstufen 5 bis 7 die Meinungen ihrer Mitschülerinnen und Mitschüler über das Mittagessen in der Mensa ein, Anregungen und konstruktive Kritik werden dann bei den Foodscout-Treffen, die einmal im Monat unter der Leitung von Anna Weck und Jutta Schell stattfinden, besprochen. So kommen Vorschläge von Seiten der Schülerschaft schnell und unkompliziert an die zuständigen Stellen. Zur Zeit gibt es erfreulicherweise viel Lob über das Essensangebot und das neue Mensasystem. Schülerinnen und Schüler und auch viele Lehrer nehmen das vielfältige Essensangebot in Buffetform gerne an und endlich kommen auch wieder mehr Schülerinnen und Schüler aus den älteren Jahrgangsstufen in die Mensa zum Mittagessen. Mario Mohr, der neue Koch in der Mensa des evGBM, bemüht sich, stets ein abwechslungsreiches und für jeden Geschmack geeignetes Mittagsmenü bereit zu stellen. Neben den täglich wechselnden Hauptgerichten mit diversen Beilagen und Gemüsesorten, stehen das sehr beliebte Salatbuffet und das tägliche Pasta-Buffet mit zum Teil vegetarischen und auch veganen Nudelsoßen zur Auswahl. Ein leckerer, oftmals erfrischender Nachtisch rundet dann das Mittagessen ab. Sehr gerne angenommen wird auch das Wasserangebot. Frisches Wasser, wahlweise mit und ohne Kohlensäure zum Selbstzapfen löscht den Durst und gehört selbstverständlich zu einem gesunden Mittagessen dazu.

Die Öffnungszeiten der Mensa:

Mo – Do 12.00 bis 14.00 Uhr
Fr 13.00 bis 14.00 (gegen Vorbestellung!)

Die Öffnungszeiten des Bistro:

Mo – Fr 8.25 bis 11.25 Uhr
Mo – Do 14.25 bis 15.00 Uhr

Kontakt:

mensa@ev-gymnasium.de