Stellenausschreibung für eine Vertretungsstelle in der Mensa/Bistro

mit 26 Wochenstunden (66,7%)

Stellenausschreibung für eine Vertretungsstelle in der Mensa/Bistro

Das Evangelische Gymnasium Bad Marienberg ist das einzige evangelische Gymnasium mit verpflichtender Ganztagsschule in der Region. Ab 13.03.2023 ist eine Vertretungsstelle in
Mensa/Bistro (m, w, d)
mit 26 Wochenstunden (66,7%) befristet bis zum 21.07.2023 zu besetzen (längstens für die Dauer der Erkrankung der Stelleninhaberin).
Zu den Aufgaben gehören insbesondere:
➢ Mithilfe bei der Vor- und Zubereitung der Speisen
➢ Ausgabe und Verkauf der Speisen im Bistro und in der Mensa
➢ Reinigen von Arbeitsplätzen/Geräten und der Mensa
➢ Arbeiten in der Spülküche
➢ Einhalten der Hygienestandards
➢ Unterstützen bei Veranstaltungen
Ihr persönliches Profil:
➢ Berufserfahrung in der Gastronomie oder Gemeinschaftsverpflegung wünschenswert aber nicht Bedingung
➢ Spaß am Umgang mit jugendlichen Gästen
➢ Teamfähig, zuverlässig und belastbar
➢ Freude an der Arbeit
➢ Sorgfältig im Umgang mit Lebensmitteln und Material
➢ Vorkenntnisse im Bereich der Hygienevorschriften

Arbeitszeit: 4-Tage-Woche von montags bis donnerstags (8.30 Uhr bis 16.00 Uhr)
Vergütung/Eingruppierung gemäß Kirchlicher Dienstvertragsordnung (KDO). Wir setzen die Mitgliedschaft zur Evangelischen Kirche oder einer christlichen Kirche ACK voraus. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 03.02.2023 an das Evangelische Gymnasium Bad Marienberg Erlenweg 5 56470 Bad Marienberg
oder per E-Mail an schultraeger@ev-gymnasium.de

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Mohr auch telefonisch zur Verfügung. Telefon: 02661-98087-27 Homepage: www.evgbm.net